lustigegeschichten


Lustige eBay Blog Geschichten

 

radelwuermchen
 
 
 
 
Wie man einer Katze eine Pille verabreicht

1. Nehmen Sie die Katze in die Beuge Ihres linken Armes, so, als ob sie ein Baby halten. Legen Sie den rechten Daumen und Mittelfinger an beiden Seiten des Mäulchens an und üben Sie sanften Druck aus, bis die Katze es öffnet. Schieben Sie die Pille hinein und lassen Sie die Katze das Mäulchen schließen.

2. Sammeln Sie die Pille vom Boden auf und holen die Katze hinter dem Sofa hervor. Nehmen Sie sie wieder auf den Arm und wiederholen den Vorgang.

3. Holen Sie die Katze aus dem Schlafzimmer und schmeißen Sie die angesabberte Pille weg.

4. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Verpackung, die Katze erneut auf den Arm und halten Sie die Tatzen mit der linken Hand fest. Zwingen Sie den Kiefer auf und schieben die Pille in den hinteren Bereich des Mäulchens. Schließen Sie es und zählen bis zehn.

5. Angeln Sie die Pille aus dem Goldfischglas und die Katze von der Garderobe. Rufen Sie Ihren Mann aus dem Garten.

6. Knien Sie sich auf den Boden und klemmen sich die Katze zwischen die Knie. Halten Sie die Vorderpfoten fest. Ignorieren Sie das Knurren der Katze. Bitten Sie Ihren Mann, den Kopf der Katze festzuhalten und ihr ein Holzlineal in den Hals zu schieben. Lassen Sie die Pille hinunterkullern und massieren Sie dann den Hals der Katze.

7. Pflücken Sie die Katze aus dem Vorhang. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Packung. Notieren Sie sich, ein neues Lineal zu kaufen und den Vorhang zu flicken.

8. Wickeln Sie die Katze in ein großes Handtuch. Drapieren Sie die Pille in das Endstück eines Strohhalms. Bitten Sie Ihren Mann, die Katze in den Schwitzkasten zu nehmen, so daß lediglich der Kopf durch die Armbeuge schaut. Hebeln Sie das Katzenmäulchen mit einem Kugelschreiber auf und pusten Sie die Pille in ihren Hals.

9. Überprüfen Sie die Packungsbeilage, um sicher zu gehen, daß die Pille für Menschen harmlos ist. Trinken Sie ein Glas Wasser um den Geschmack loszuwerden. Verbinden Sie den Arm Ihres Mannes und entfernen Sie das Blut aus dem Teppich mit kaltem Wasser und Seife.

10. Holen Sie die Katze aus dem Gartenhäuschen des Nachbarn. Nehmen Sie eine neue Pille. Stecken Sie die Katze in einen Schrank und schließen sie die Tür in der Höhe des Nackens, so daß der Kopf herausschaut. Hebeln Sie das Mäulchen mit einem Dessertlöffel auf. Flitschen Sie die Pille mit einem Gummiband in den Rachen.

11. Holen Sie einen Schraubenzieher aus der Garage und hebeln Sie die Tür zurück in die Angeln. Legen Sie kalte Kompressen auf Ihr Gesicht und überprüfen Sie das Datum Ihrer letzten Tetanusimpfung.Werfen Sie ihr blutbesprenkeltes T-Shirt weg und holen sich ein neues aus dem Schlafzimmer.

12. Lassen Sie die Feuerwehr die Katze aus dem Baum auf der gegenüberliegenden Straße holen. Entschuldigen Sie sich beim Nachbarn, der in den Zaun gefahren ist, um der Katze auszuweichen. Nehmen Sie die letzte Pille aus der Packung.

13. Binden Sie die Vorder- und Hinterpfoten der Katze mit Wäscheleine zusammen. Knüpfen Sie sie an die Beine des Esstisches. Ziehen Sie sich Gartenhandschuhe über, öffnen Sie das Mäulchen mit Hilfe eines Brecheisens. Stopfen Sie die Pille hinein, gefolgt von einem großen Stück Filetsteak. Halten Sie den Kopf der Katze senkrecht und schütten Wasser hinterher um die Pille herunter zu spülen.

14. Lassen Sie sich von Ihrem Mann ins Krankenhaus fahren. Sitzen Sie still, während der Arzt Finger und Arm näht und Ihnen die Pille aus dem rechten Auge entfernt. Halten Sie auf dem Rückweg am Möbelhaus an und bestellen Sie einen neuen Tisch.

15.Verschenken Sie die Katze und kaufen sich einen Hund...

DAS PERFEKTE PAAR

Es waren einmal eine perfekte Frau und ein perfekter Mann. Sie begegneten sich und da ihre Beziehung perfekt war, heirateten sie. Die Hochzeit war einfach perfekt. Und ihr Leben zusammen war selbstverständlich ebenso perfekt. An einem verschneiten, stürmischen Weihnachtsabend fuhr dieses perfekte Paar eine kurvenreiche Straße entlang, als sie am Straßenrand jemanden bemerkten, der offenbar eine Panne hatte. Da sie das perfekte Paar waren, hielten sie an um zu helfen.

Es war der Weihnachtsmann mit einem riesigen Sack voller Geschenke. Da sie die vielen Kinder am Weihnachtsabend nicht enttäuschen wollten, lud das perfekte Paar den Weihnachtsmann samt seiner Geschenke in ihr Auto. Und bald waren sie dabei, die Geschenke zu verteilen. Unglücklicherweise verschlechterten sich die ohnehin schon ungünstigen Straßenverhältnisse immer mehr, und schließlich hatten sie einen Unfall. Nur einer der Drei überlebte. Wer war es? (Antwort weiter unten)

...

...

...

...

...

...

Es war die perfekte Frau. Sie war die einzige, die überhaupt existiert hatte. Jeder weiß, daß es keinen Weihnachtsmann gibt und erst recht keinen perfekten Mann. Für Frauen endet dieser Text hier, Männer bitte unten weiterlesen.

...

...

...

...

...

...

...

Wenn es also keinen Weihnachtsmann und keinen perfekten Mann gibt, muß die perfekte Frau am Steuer gesessen haben. Das erklärt, warum es einen Unfall gegeben hat. Wenn Sie übrigens eine Frau sind und das hier lesen, wird dadurch noch etwas bewiesen: Frauen tun nie das, was man ihnen sagt.

 

 

RUSSISCHE PHILOSOPHIE

Wenn du kommst auf Welt, du hast zwei Möglichkeiten: Du kannst werden Mann oder du kannst werden Frau. Wenn du wirst Frau, hast du besser... Du kannst heiraten Mann. Du bist versorgt. Wenn du wirst Mann, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst kommen in Fabrik, oder du kannst kommen in Krieg. Wenn du kommst in Fabrik, hast du besser. Wenn du kommst in Krieg, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst kommen in Schreibstube, oder du kannst kommen an Front. Wenn du kommst in Schreibstube, hast du besser. Wenn du kommst an Front, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst fallen oder du bleibst am Leben. Wenn du bleibst am Leben, hast du besser. Wenn du fällst, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst kommen in Grab alleine, oder du kannst kommen in Grab mit Masse. Wenn du kommst in Grab alleine, hast du besser. Wenn du kommst in Grab mit Masse, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst kommen unten in Grab oder oben in Grab. Kommst du unten in Grab, hast du besser. Wenn du kommst oben in Grab, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst bleiben liegen, oder du kannst genommen werden raus. Wenn du kannst bleiben liegen, hast du besser. Wenn du wirst genommen raus, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst kommen in Fabrik für Seife, oder du kannst kommen in Fabrik für Papier. Wenn du kommst in Fabrik für Seife, hast du besser. Du kannst werden Parfüm für feine Dame. Wenn du kommst in Fabrik für Papier, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst werden Schreib- oder Krepppapier. Wenn du wirst Schreibpapier, hast du besser. Wenn du wirst Krepppapier, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst kommen um Kopf für feine Braut auf Hochzeit, oder kannst kommen auf Rolle. Wenn du kommst um Kopf für feine Braut auf Hochzeit, hast du besser. Wenn du kommst auf Rolle, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst kommen auf Toilette für Herren oder für Damen. Wenn du kommst auf Toilette für Herren, ist sowieso egal. Wenn du kommst auf Toilette für Damen, du hast zwei Möglichkeiten:

Du kannst werden gebraucht vorne oder hinten. Wenn du wirst gebraucht vorne, hast du besser. Wenn du wirst gebraucht hinten, bist ganz in Arsch.

                                                

  

tonks176

Horoskop zum Wochenende

Wassermann 21.1.-20.2. Du denkst du wärst Neptun und regierst die Gewässer, aber dein Geblubber verjagt sogar die Fische, weil du nur Müll verbreitest und dich schlecht kleidest. Du machst dir einen Namen als Klugscheisser und Besserwissser, als ob du alles besser weißt und Klugheit scheißt.

Fische 21.2.-20.3. Bei dir versagt jedes Deo und jegliches Mundwasser, weil Fische nun mal von Natur aus stinken. Deine neue Beauty-Apotheke ist total für'n Arsch, weil du damit erst mal deine Furzattacken löschen musst.

Widder 21.3.-20.4. Du möchtest gerne umschulen und dir das Rauchen abgewöhnen, doch deine Versuche scheitern kläglich. Kein Wunder, denn du bist Testraucher von Camel und dein Spitzname ist "Aschenbescher".

Stier 21.4.-21.5. Du bist der Hektiker der Woche. Sogar nach 18 Joints und 3 Morphium-Tabletten, könnte man denken du bist hyperaktiv. Also zieh deinen Stock aus'm Arsch und mach dich locker.

Zwillinge 22.5. - 22.6. Dass du irgendwann mal ';n lustiger Typ wirst ist so unwahrscheinlich, wie dass ein Einbeiniger den Berlin-Marathon gewinnt.

Krebs 22.6. - 22.7. Freitag willst du in 'ne Disco in der Stadt. Natürlich kriegst du 'n Tritt vom Türsteher, so dass du im hohen Bogen wieder in dein Bauernkaff zurückfliegst. Dort kannst du dann ja wieder am örtlichen Karaoke-Wettbewerb in eurer Dorfkneipe mitmachen.

Löwe 23.7.-23.8. Du achtest seit neustem auf deine Ernährung und du fragst dich diese Woche warum dein "Burger King-Spezial-Diätprogramm" nicht anschlägt. 3 vegetarische Doppel Whopper, 2 Vanilleshakes Light und 'ne mittlere Portion Pommes mit wenig Mayo zum Frühstück können doch nicht zu viel sein, oder !?

Jungfrau 24.8.-23.9. Du bist wieder mal auf der Suche nach Sex und brauchst dazu 'nen Mann. Du bist schon soweit, dass du denkst - heute lass ich aber jeden ran. Leider hast du die übelste Hackfresse, die man weit und breit finden kann, aber bitte steck den Kopf nicht in den Sand und stell dich einfach hinten an.

Waage 24.9.-23.10. Endlich mal'n dicker Tipp vom Horrorskop. "Viele Kilos sind der Waage Tot."

Skorpion 24.10.-22.11. Du bist schon armselig, denn deine Geilheit treibt dich in den Wahnsinn. Jetzt bist du schon soweit, dass du per Kontaktanzeige nach 'ner Stoßburg, Matratze oder Rutschbahn suchst, damit du mal 'n Freistoss zugesprochen bekommst, richtig zum Schuss kommst und abladen kannst.

Schütze 23.11.-20.1. Du bist das A und O in der Männerwelt. Das i-Tüpfelchen für jede Frau. Langsam wird's langweilig, denn du kannst sie alle haben von A-Z, das ganze Programm. Pass auf, dass du nicht schwul wirst.

Steinbock 22.12.-20.1 Der Steinbock hat'n Laster und ist davon besessen, er popelt und popelt und will die Dinger essen egal ob groß oder klein, ob bitter oder süß er ist nun mal 'n Feinschmecker wie Paul Bocuse.

 
 

 

 

Artgerechte Haltung von Männern


Artikel 1 - Allgemeine Bestimmungen

Sich einen Mann zu halten, ist bei weitem nicht mehr so problemlos
wie zu Großmutters Zeiten, und es erhebt sich die Frage ob sich
die Haltung eines Mannes überhaupt noch lohnt. Ein brauchbares
Exemplar sollte mindestens zwei der nachfolgend genannten
Voraussetzungen erfüllen.

§ 1: Grundlegende Eigenschaften
Abs 1: Er sollte nützlich sein (handwerkliche Fähigkeiten, fleißig
im Haushalt und im Bett gut zu gebrauchen)
Abs 2: Er soll herzeigbar sein (d.h. sein Aussehen sollte kein
Mitleid erregen)
Abs 3: Obige Punkte können außer Acht gelassen werden wenn § 2
zutrifft.

§ 2 Er ist reich !

§ 3 Anschaffung
Gehen Sie bei der Auswahl Ihres Männchens sorgfältig vor, und
lassen Sie sich genügend Zeit um sich von seinen tatsächlichen
Fähigkeiten zu überzeugen. Bedenken Sie, dass das Männchen stets
versucht, sich von seiner besten Seite zu zeigen, danach aber
häufig in sein altes Rollenverhalten zurückfällt. Oft offenbaren
sich versteckte und offensichtliche Mängel erst später. In der
letzten Zeit steigt die Zahl der ausgesetzten Männchen rapide an.
Viele Exemplare streunen orientierungslos herum oder suchen
Zuflucht bei anderen Frauen. Das Vorliegen der Vorraussetzungen
gem. § 3 sollte daher sorgfältig geprüft werden.
Empfehlenswert ist die Anschaffung eines bereits ausgebildeten
Mannes (siehe auch § 5). So sind zum Beispiel auf dem Second-Hand-
Markt oftmals brauchbare Exemplare zu finden. Sie zeichnen sich
meist durch eine ausgezeichnete Ausbildung und eine genügsame
Lebensweise aus. Aber Vorsicht vor mehrfach gebrauchten
Exemplaren. Aufgrund der vielen Pflegestellen neigen sie zu
zeitweiligem Gedächtnisverlust und können sich dann weder an ihr
Heim noch an ihr Frauchen erinnern.

§ 4 Ernährung
Der Mann ist ein Allesfresser. Um Mangelerscheinungen vorzubeugen,
sollte man ihm neben dem Dosenfutter ab und zu frisches Gemüse
oder Salat vorsetzen. Alkohol sollte nicht grundsätzlich verboten
werden, da er ihn sich sonst zusammen mit anderen Artgenossen
anderweitig beschafft. Für Süßigkeiten gilt im wesentlichen das
Gleiche. Vorsicht vor Überfütterung. Bedenken Sie, daß ein fetter
Mann schnell unbeweglich wird und damit im Bett und im Haushalt
nicht mehr so leistungsfähig ist.

§ 5 Artgerechte Haltung
Was die Unterbringung angeht, so ist der Mann relativ
anspruchslos. Im allgemeinen genügen ein Bett und ein Fernseher.
Bei Vorhandensein eines Computers kann eventuell auf den Fernseher
verzichtet werden. Man sollte ihn nicht den ganzen Tag einsperren,
da er sonst depressiv wird, das Essen verweigert und bald eingeht.
Für die allgemeine Beweglichkeit und eine regelmäßige
Sauerstoffzufuhr hat sich Gartenarbeit bestens bewährt. Außerdem
sollte man ihn möglichst einmal täglich ins Freie führen, damit er
etwas Auslauf hat. Denken Sie daran, ihn immer an der langen Leine
zu lassen.

§ 6 Pflege
Sorgen Sie dafür, daß er sich einmal am Tag wäscht. Um
Verletzungen vorzubeugen, sollten die Nägel regelmäßig
nachgeschnitten werden. Ein gelegentlicher Haarschnitt ist
ebenfalls zu empfehlen. Tauschen Sie getragene Kleidung regelmäßig
gegen neue aus.

§ 7 Männerkrankheiten
Der Mann im allgemeinen neigt zu Übertreibungen. Eine Veranlagung
zum Hypochonder ist quasi angeboren. Bei Erkältung ist leichte
Bettruhe vollkommen ausreichend. Aufrichtiges Bedauern des
Erkrankten kann den Heilungsverlauf positiv beeinflussen. Sollte
tatsächlich eine ernste Erkrankung vorliegen, empfiehlt es sich,
einen Arzt hinzuzuziehen. Manche Männchen neigen zu übermäßigem
Haarausfall. Dies beeinträchtigt ihre Leistungsfähigkeit meist
nicht und ist daher unbedenklich.

§ 8 Ausbildung
Männer werden schnell handzahm, wenn man sie richtig behandelt.
Das Befolgen der wichtigsten Regeln wie "Fuß, Platz, kusch und
hol's" beherrschen die meisten bei regelmäßigem Training und einer
Belohnung durch Leckerli oder ein paar Streicheleinheiten bereits
nach wenigen Tagen. Bei der Ausbildung ist es unerlässlich, die
Schwiegermutter mit einzubeziehen und klare Regeln für die
Erziehung aufzustellen.

§ 9 Fortpflanzung
Männer sind das ganze Jahr über läufig und verhalten sich auch
dementsprechend. Ein in diesem Zusammenhang geäußerter
Kinderwunsch ist mit Vorsicht zu genießen, da er oft nur als
Mittel zum Zweck dient. Leihen sie sich bei Verwandten oder
Bekannten ein paar Kinder aus. So können Sie seine Fähigkeiten als
Vater in Ruhe testen.

 

powered by Beepworld