internetfalle


I N T E R N E T B E T R U G - I N T E R N E T F A L L E


 

I N T E R N E T B E T R U G

I N T E R N E T F A L L E

Schade, das meine Einträge einfach so verschwunden waren. Ich hatte schon als es passierte darauf hingewiesen. Es war im April 2007. Aber mein erster Blog wurde irgendwie gelöscht.

Ich sehe immer wieder Kontodaten offen liegen.

Sei es in der Artikelbeschreibung oder auf der Mich Seite.

Also Fakt war, das mit meinem Namen und meinen Kontodaten im Internet kräftig eingekauft wurde. Die Täter gingen z.B. nach Bücher.de und anderen Läden und meldeten sich dort mit meinem Namen an. Bestellten wie die Weltmeister und ließen es nach einer Packstation in Berlin liefern. Zum Bezahlen gaben sie meine Kontonummer an.

Eigendlich genial

Wenn ich nicht jeden Tag mein Konto durchgehen würde. Bei dem Wenigen, was sich darauf bewegt, habe ich schnell den Betrug bemerkt.

Sofort habe ich die Verkäufer angeschrieben und mein Geld umbuchen lassen.

Alles kopiert; für die Polizei

Danach für jeden Betrug eine Anzeige bei der Polizei gemacht.

Pro Anzeige ca. bis zu 3 Stunden auf der Wache verbracht.

Neue Kontodaten bei der Bank beantragt.

Es war die Hölle, jeden anschreiben wegen der neuen Kontonummer. Es war Stress pur und schon der Gedanke daran ließ meinen Blutdruck hochgehen.  Aber egal, ich habe es gepackt und die Betrüger wurden auch gepackt.

Wie bekloppt muss man sein, dieses überhaubt durchzuziehen und zu meinen es kommt keiner dahinter?

Wenn man bei der Packstation ein Fach will, muss man seinen Ausweis vorlegen. Nur dadurch konnten die Betrüger gepackt werden.

Gestern bekam ich Post von der Staatsanwaltschaft in Berlin

Die Täter bekommen eine Jugendstrafe

Also denkt dran

Die Konto Daten haben hier nicht öffentlich zu stehen. Ich fand es ja auch praktisch, aber es ist wie meine Geschichte es zeigt gefährlich.

Ich hatte halt das Glück, das ich nicht viel verkaufe und täglich mein Konto überprüfe.

Aber wie ist es bei den Großen, die viele Verkäufe tagtäglich haben. Habt ihr noch den Überblick, oder ist euer Konto auch schon für diese Zwecke missbraucht worden?

Mir ist diese Sache ganz schön auf den Magen geschlagen. Meine Kontodaten sind nicht mehr für jeden ersichtlich.

 

Ich hoffe der Beitrag öffnet so manchen die Augen.

 

powered by Beepworld